Die Macht der Tiergeister – Die besondere Magie vom Krafttier Schmetterling


Jedes Krafttier hat eigene Eigenschaften, die uns helfen und Kraft geben.

Es sind Naturgeister, die uns in bestimmten Lebenssituationen den Weg aufweisen. Sie begleiten und beschützen uns in bestimmten Lebensabschnitten oder sogar unser Leben lang.

Jedes der Tiergeister unterstützt uns mit ganz besonderen Fähigkeiten. Damit werden sie alle zu wertvollen Begleitern im Alltag.

.

.
Mit kurzen, leicht umsetzbaren Übungen können wir mit den Krafttieren in Kontakt kommen und uns auch immer wieder mit ihrer Kraft verbinden. Man muss nur auf den Ruf der Seele hören >>> hier weiter >>>.

.

Die Macht der Tiergeister

Die besondere Magie vom Krafttier Schmetterling

.

Schmetterlinge gehören nach den Käfern zur größten Insektenfamilie. Es gibt weltweit 160.000 Arten auf allen Kontinenten, außer der Antarktis – und noch immer werden pro Jahr bis zu 700 neue Schmetterlingsarten entdeckt.

Die farbenprächtigen Schmetterlinge flattern scheinbar schwerelos von Blume zu Blume. Doch dahinter steckt ein langer, aufwändiger und äußerst komplizierter Entwicklungsprozess – das Wunder der Metamorphose.

.

.
Die besondere Magie vom Krafttier Schmetterling

.
Die Verwandlung des Schmetterlings vom scheinbar leblosen Kokon in einen zauberhaften Falterhat schon die Menschen in der Antike beflügelt: Sie sahen im Schmetterling das Sinnbild der Wiedergeburt.

Im alten Griechenland bezeichnete das Wort ‚Psyche’ den Schmetterling, denn man hielt sie für die Seelen der Toten. In der griechischen und römischen Mythologie erscheint die Seele daher auch oft mit Schmetterlingsflügeln. Auch Elfen werden häufig mit Schmetterlingsflügeln dargestellt, ebenso der Gott des Schlafes.

.




.

Als Zeichen des unvergänglichen Lebens und der Unsterblichkeit fand der Schmetterling später auch Eingang in die christliche Kunst – noch heute dient er hier als ein Symbol der Auferstehung. “Per aspera ad astra” – diese lateinische Redewendung bedeutet soviel wie „Durch den Staub zu den Sternen“.

Man findet dies oft als Spruch auf vielen Grabmälern der Romantik. Der Schmetterling symbolisiert dabei die von der Materie befreiten Seele – häufig ist daher auch auf Gräbern jener Zeit die Darstellung eines von Sternen umringten Schmetterlings zu finden.

.

.
Krafttier Schmetterling und seine Botschaften
.

Freude

Leichtigkeit

Transformation

.
Das sind die drei Schlüsselwörter, die am besten die Qualität von Krafttier Schmetterling versinnbildlichen.

Wenn der Schmetterling als Geistwesen zu uns kommt, können wir diese wertvollen und spirituellen Erkenntnisse von ihm lernen:

  • Eine blühende Sommerwiese mit im Abendlicht sanft dahinschwebenden Schmetterlingen ist ein purer Ausdruck echter Lebensfreude:

Das Krafttier Schmetterling inspiriert uns dazu, darüber nachzudenken, was uns wirklich echte Freude bereitet und auch scheinbaren Kleinigkeiten mehr Beachtung zu schenken.

  • Unbeschwertheit, Freiheit und Leichtigkeit – all das verkörpert der geradezu schwerelose Flug des Schmetterlings.

Das Krafttier Schmetterling fordert uns auf, sich im übertragenen Sinne selbst jene schwerelosen Flügel zu schenken, denn mit neugewonnener Leichtigkeit werden vermeintliche Hindernisse plötzlich klein und unser Bewusstsein für die Unendlichkeit des Glücks gestärkt.

  • Der Schmetterling geht mehrere Transformationen durch:

Vom Ei wird er zur Raupe, erst nach ungefähr vier Häutungen ist das letzte Raupenstadium erreicht.

Anschließend wandelt sich die Raupe zur Puppe – solange die Puppenhaut noch weich ist, sind die Tiere besonders empfindlich. Nach etwa vierzehn Tagen schlüpft der Schmetterling schließlich.

.

.

Das Krafttier Schmetterling zeigt uns, dass wir einen Prozess des Wandels erleben

In dieser Phase ändern sich plötzliche unsere persönlichen Ansichten, wir legen alte Gewohnheiten ab oder begegnen ganz neuen Menschen, die unser Leben in eine ungeahnte Richtung führen können.

Wenn das Krafttier Schmetterling zu uns kommt, ist das Leben von Heiterkeit, Freude und oftmals weitreichenden Transformationsprozessen bestimmt.

Die Tiergeister geben uns immer die Kraft, die wir gerade benötigen!