Heupfnüsel? Was kann man tun? Im Moment Hasel, Weide, Erle

 

Heupfnüsel ein Aergernis für diejenigen, die damit geschlagen sind. 

 

Grundwissen: Ein Heupfnüsel kommt selten allein. Meistens liegt einem Heupfnüsel egal ob im Frühling oder im Sommer immer eine Grundnahrungsmittelallergie zugrunde. Dies können sein: Milch-Eiweiss, Weizen, Zucker, Eier. Das heisst also, dass man in dieser Zeit das Hauptnahrungsmittel meiden soll. Es bietet sich natürlich auch an, dass man eine Allergiebehandlung nach Athena beim Therrapeuten buchen sollte.

 

Und wer die Allergie loswerden will, kann der Sache mit einer Rückführung auf den Grund gehen. Denn Allergien sind Selbstzerstörungsmuster, die es aufzulösen gilt.