Tips und Tricks in der Gesundheit

Die Winterzeit ist dafür berüchtigt, dass man Erkältungen oder sogar Grippe sich einhandeln kann. Was kann man dagegen tun?

  • Immer eine Kopfbedeckungen tragen und schauen, dass die Füsse immer warm eingepackt sind. (auch in der Wohnung)
  • wenn man nach draussen geht, sich warm genug anziehen. Zwiebelmässig, so dass man jederzeit etwas ab- oder anziehen kann.
  • bei anfälligen Immunsystemen: Kur mit Echinazea, Bienenhonig täglich zu sich nehmen, Bitterstoffe wie Pink Grapefruit, Artischkoken und als Leberunterstützung mit Mariendistel. Wenn möglich, sich nicht impfen lassen. Dies kann eher etwas auslösen, als nützen.
  • und das Wichtigste, Entschleunigung  d.h. täglich Meditieren, Stress abbauen, viel in die freie Natur gehen
  • auf gute, abwechslungsreiche Nahrung achten, Kohlarten haben sehr viel Vitamin C
  • Hauptmahlzeiten sollten nicht kalt eingenommen werden
  • wenig Alkohol
  • viel Ruhezeit einbauen
  • Schaut die Natur und die Tiere an, auch sie ruhen im Winter

dann klappt's auch mit der Gesundheit

 

Eingang links,  3. Stock. Parkplätze: hinter meinem Auto, wenn besetzt kann auf Besucherparkplatz neben Physio parkiert werden