Aktivitäten Lichtzentrum 2017

Aktivitäten 2017 

    

Kardinals-Meditatione 2017, jeweils 19.00 h bis 21.00 h

 

Donnerstag, 21. Dez. 2017             What's up to heaven

                                                         Winter-Sonnen-Wende / Christusenergie –

                                                         Meditation zum Lichtfest am  24.12.17

______________________________________________________________________

 

Aktivitätenplan 2018

 

Aktivitäten auf einen Blick

 

Sa. 13.01.2018    Engel-Erden-Feen-Seelen (Tagesseminar)

 

Fr. 09.02.2018     Organ-Elementar-Wesen, die kleinen Helfer in unserem Körper (1/2

                            Tagesseminar)

 

März 2018:           Beginn Ausbildung zur Reflexzonen-Therapeutin (siehe homepage

                             www.baeren-gesundheit.ch)

 

Fr. 16.3.2018       ho’hoponopono und andere Verzeihungsrituale (1/2 Tages Seminar)

Mi. 21.3.2018       Kardinalsmeditation und what’s up in heaven

 

Sa.14.4.2108       Maltherapie (1/2 Tagesseminar)

 

Sa 26.5.2018       die innere Frau (Tagesseminar)

 

Do. 07.6.2018      Moderne Spiritualität, und ursprüngliche Spiritualität, wo liegt der

                             Unterschied (Abendkurs)

Do. 21.6.2018      Kardinalsmediation und Whats‘ up in heaven

Sa. 30.6.2018      Russische Informations-Therapie oder heile Deinen Körper ganzheitlich

 

Sa. 14.7.2018      reines Meditations-Seminar, wer bin ich, was will ich, was brauche ich

                             (1/2 Tages-Seminar)

 

Fr. 31.8.2018       Darm mit Charme oder wie meine Verdauung funktioniert (1/2 Tages-

                             Seminar)

 

Do. 20.9.2018      Kardinalsmeditation – What’s up in heaven

 

Do. 8.11.2018      Abendkurs „Ziel- und Zeitmanagement“, reduziere deinen Stress und

                             gewinne deine Freiheit  zurück

Sa. 17.11.2018    Gaia Effekt, wie können Mensch und Erde in Frieden zusammen-

                            leben (Tagesseminar)

 

Sa. 8.12.2018      Reines Meditationsseminar mit den Meisterinnen Maria Magdalena und

                            Mutter Maria

 

Ausführliche Beschreibung der Seminare

 

Samstag, 13. Januar 2018 – Engel- / Erden- / Feen Seelen

 

Jede Seele hat ihren Ursprung und demzufolge kommt sie auf die Erde und findet sich gut zurecht oder eben nicht. In diesem Seminar finden wir heraus, woher wir kommen, und was wir hier grundsätzlich sollen. Mit Meditation tauchen wir auch in unsere Seele ab und finden heraus, wer wir sind, und wie wir unsere Erdenleben noch stressfreier und voller Frieden und in Liebe meistern können.

 

Freitag, 09. Februar 2018 – Organ-Elementarwesen, die kleinen Helfen in unserem Körper

Elementarwesen bewohnen unsere Erde und wir kennen sie, fühlen sie oder können sie schon sehen. Aber wissen wir, dass diese wunderbaren Helfer auch in unserem Körper vorhanden sind und uns helfen wollen?

 

März 2018 – Beginn Ausbildung zur Reflexzonen-Terra-Peutin

 

Das Lichtzentrum ATHENA bietet im 2018 die grosse Ausbildung zur Reflexzonen-Therra-Peutin an. Es umfasst alle Reflexzonen im Körper (siehe auch Angebot auf der homepage www.baeren-gesundheit.ch)

 

Freitag, 16. März 2018 – Ho’oponopono und andere Verzeihungsrituale

 

Auf unserem spirituellen Weg ist es unausweichlich, dass wir auch verzeihen lernen müssen, um die ganzen Erfahrungen definitiv hinter uns lassen zu können. Finde in diesem Seminar die Methode, die zu dir passt.

 

Samstag, 14. April Maltherapie

 

Manchmal kommen wir einfach nicht an unsere Muster oder Glaubensätze heran. Wir fühlen uns schlecht, bedrückt, traurig etc. Mit der Maltherapie lernst du, mit deinen Gefühlen umzugehen und sie zuzulassen.

  

Samstag, 26. Mai – Die innere Frau (das innere Kind ist nun erwachsen geworden)

 

Wir haben nun viel mit dem inneren Kind gearbeitet, vieles bewusst erkannt, losgelassen. Jetzt sind wir erwachsen und haben vielleicht immer noch so unsere Schwierigkeiten. Tauchen wir ab in unsere Seele mit der Methode des inneren Kindes und lernen unsere innere Frau kennen, was sie will, braucht und wo sie verletzt wurde.

 

Donnerstag, 7. Juni 2018 - Abendkurs – Moderne Spiritualität und ursprüngliche Spiritualität, wo ist der Unterschied

 

Die alte Spiritualität ist in den letzten Jahren etwas in den Hintergrund geraten. Viele Leute, vertrauen nicht mehr auf sie, weil sie nicht den gewünschten Sofort-Effekt wie eine Kopfwehtablette gebracht hat. Man wendet sich heute der sogenannten modernen Spiritualität zu, dem eigenen ICH. Viele Seminarleiter haben dies erkannt und springen auf den Schnellzug auf. Was heisst modern und was bedeutet althergebracht „moderne Spiritualität. Was bedeutet das für jeden einzelnen und wie geht es weiter.

 

Samstag, 30. Juni 2018 – russische Information Therapie – lerne eine ganzheitliche Heilmethode kennen

Aus Russland, wo schon das Aura-Healing herkommt, arbeitet man neu mit einer ganzheitliche Heilmethode, die Seele, Geist und Körper einerseits und andererseits auch das WIR = die ganze Menschheit in den Heilprozess oder eben die althergebrachte Spiritualität miteinbezieht. Lerne eine neuheitliche, und doch alte Heilmethode kennen, wie du dich und andere Heilen kannst.

 

Samstag, 14. Juli 2018 – reines Meditations-Seminar, wer bin ich, was will ich, was brauche ich

 

Wir beschäftigen uns in diesem reinen Meditationsseminar mit uns selber mit unsere ICH BIN. Wir finden heraus, wer wir eigentlich sind, woher wir kommen, was wir brauchen, und was wir nicht mehr wollen

 

Freitag, 31. August – Darm mit Charme und was wir über unsere Verdauung wissen sollten

Schon Paracelsus sagt, der Tod liegt im Darm. In diesem Seminar lernen wir unseren Darm besser kennen. Wie er funktioniert, warum er eben zickt, und was wir dafür tun können.

 

Donnerstag, 8. November 2018 – Ziel- und Zeitmanagement, reduziere deinen Stress und gewinne Deine

Freiheit zurück

Alle wissen, dass unsere Zeit immer schneller läuft, unsere Freizeit reduziert wird, weil wir noch mehr wollen oder müssen. Lerne hier eine Methode, wie du entspannt deinen Alltag angehen kannst und dadurch weniger Stress hast und mehr Freiheit gewinnst

 

Samstag, 17. November 2018 – Der Gaia – Effekt, wie können Menschen und die Erde besser zusammenleben

Wir treffen hier wieder einmal auf Kryon, der uns zeigen will, wie wir Menschen unsere Erde besser in unseren Alltag integrieren können und nicht mehr gegen die Erde zu arbeiten, sondern mit ihr. So ist unser Verbleiben auf dem Planeten in Ruhe, Frieden und Fülle garantiert.

 

Samstag, 8. Dezember 2018 – Reines Meditations-Seminar mit den Meisterinnen Maria Magdalena und Mutter Maria

In der Adventszeit spüren wir die Liebesenergie besonders stark. Lassen wir uns gehen und schwelgen in den weiblichen Energien die Stärke, Sanftheit und Hingebung verheissen.

_____________________________________________________________________

 

Administratives

 

Austausch:         Tages-Seminare:  CHF   260.—  (Inkl. Unterlagen, Pausenverpflegung)

              ½ Tages-Seminare: CHF 150.— (inkl. Pausenverpflegung)

Abendkurse:       2 Stunden               CHF   75.--   (inkl. Pausenverpflegung)

 

Zahlung:              am Kurstag bar oder Kreditkarten (Zuschlag CHF 10.--) (kein EC).

 

Beginn/Dauer:     Tagesseminare,     10.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr.

                            ½ Tagesseminare,   9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

                            Abend-Seminare:   19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

                            Meditationen:          19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr

 

Parkplätze:       3 vor dem Hause, 2 hinter dem Hause, weitere Parkplätze beim Restaurant Fiorentina, falls der Kurs an einem Samstag stattfindet, oder beim Werkhof Adetswil.

 

Abmeldungen:  bis 14 Tage vor Kursbeginn gratis. Bei Abmeldungen innert 14 Tagen vor Kursbeginn sind 50 % der Kurskosten fällig, bei Abmeldung innerhalb 24 Stunden vor Kursbeginn oder Nichterscheinen sind 100 % der Seminarkosten zu entrichten, sofern kein Ersatz gefunden werden kann.

 

Durchführung:  Die Seminare werden ab 5 Teilnehmern durchgeführt. (Therapeuten-Kurse 4 Personen) Sollte das Seminar bereits bestätigt sein, sich aber bis zum Seminardatum Teilnehmer ahaben, so dass das Minimum von 5 Teilnehmern nicht mehr gewährleistet ist, so hat die Seminarleiterin das Recht das Seminar auch kurzfristig abzusagen.

 

Anmeldung:     per Telefon 079.464.85.02 oder per e-mail: info@baeren-gesundheit.ch