Aktivitätenplan 2020

 Version 1.1.20

_________________________________________________________________

Auf einen Blick

Samstag, 29.2.20               Neuro Tuning - brain balance und die channeling Chakras

Donnerstag, 19,3.20           What’s up und Kardinalsmeditation Thema Whats up: Wechseljahre

Freitag, 3.4.20                     20 Jahre Baeren-Gesundheit: Neu-Eröffnung-Party Praxis in Bauma

Samstag, 25.4.20                Stress- und Schockbewältigung

Samstag, 16.5.20                Lexikon für Peace maker

Donnerstag, 18.6.20           What’s up und Kardinalsmeditation Thema: radioaktive Partikel aus dem All?

Samstag, 04.7.20               reines Meditationsseminar: Thema: Mondgöttin und Poseidon – welche Bedeutung

                                            Haben diese beiden Lichtenergien für uns

Samstag, 15.8.20                Die Seele und unsere Augen

Donnerstag, 17.9.20           Whats’s up und Kardinalsmeditation: Thema: Unsere Gesellschaft, wo stehen wir

Samstag, 24.10.20             Kryon – Meditations-Seminar: Meditieren mit dem Galaktischen Lichtkörper und

                                            verbinden mit den anderen 2 Lichtkörpern

Samstag, 21.11.20             Serapis Bey und die Aufstiegsflamme

Samstag,  12.12.20             Entschleunigung

Donnerstag, 17.12.20        Whats up und Kardinalsmeditation: Dunkelheit und Licht – Polaritäten oder

                                           Normalität?

 _______________________________________________________________________________________

 

Details zu den einzelnen Seminaren

_______________________________________________________________________________________

29.2.20                                  Neuro Tuning – 9.30 – 13.30 h, CHF 160.—

 

 Wir wissen immer noch nicht genau, welchen Einfluss unser Hirn auf unser Denken und Tun und auf unseren Körper hat.

Zudem haben wir viele Chakras in 3 verschiedenen Lichtkörpern im Kopfbereich. Alle Meridiane enden oder fangen im Kopfbereich an, So kann es eben schon sein, dass verschiedene Fehlschaltungen oder Blockaden sich in diesem Bereich zeigen. Bleiben diese Blockaden oder Energieansammlungen bestehen und können mit der Zeit Krankheiten auslösen.

Wir knüpfen an den Kurs im Januar "Channeln mit Vivamus" an und befreien unsere Chakras und Meridiane von negativen Energien. (Blockaden, zuviel- zuwenig Energie, Fremdenergieansammlungen, Versprechungen etc. 

Im weiteren lernen wir eine Methode kennen, "Neuro Tuning",  wie wir die gereinigten Areale in unserem Hirn mit ein paar Griffen täglich zu beruhigen und umzuprogrammieren, so dass sich keine weiteren Blockaden wieder ansammmeln. Diese Methode wirkt also unter anderem dem Kopfkarusell, burn outs, Panikattacken und anderen Krankheiten entgegen.

 

Für jedermann geeignet.

___________________________________________________________________

19.3.20                                 What up und Kardinalsmeditation, 19.00 h bis 21.00 h, CHF 45.— (35.--)

 Frühlingsanfang / What’up Thema: Wechseljahre

_______________________________________________________________________________________

3.4 20                                    Einweihungsparty neue Praxis in Bauma und Jubiläum…..20 Jahre Bären-     

                                              Gesundheit, 16.00 h bis 21.00 h

 

Gerne möchte ich mit Euch mein 20-jähriges Therapeuten-Jubiläum und die Einweihung meiner Praxis feiern. Anmeldungen bis zum 1. April 2020 erwünscht.

_______________________________________________________________________________________

25.4.20                                  EMDR /Stress- und Schockbewältigung, 9.30 – 15.30 h, CHF 220.— (210.--)

 

Der Stress in unserem Leben bekommt leider immer mehr Aufmerksamkeit. Was ist Stress, ist der Stress verantwortlich für Krankheiten, Erschöpfungen, Schlafstörungen? Ist Stress zuständig, um uns zu zeigen, dass in unserem Unterbewusstsein, alte Blockaden vorhanden sind. Möchte unsere Seele uns mit Stress daran erinnern, mal hinzuschauen?

Mit jedem Erlebnis, das uns nicht in den Kram passt oder uns emotional aufwühlt, erlittene Unfälle, Todesfälle bekommen wir einen kleinen Schock, eine Blockade, die als Stess in unserem Körper verbleibt und die wir, wenn wir nicht gezielt daran arbeiten, nicht mehr loswerden.

Resultat: Es können Angstblockaden oder Angstattacken daraus hervorgehen. Schauen wir nach innen und finden diese Blockaden heraus.

______________________________________________________________________________________

16.5.20                                  Lexikon für Peace maker, 9.30 h – 15.30, CHF 220.—(210.--)

 

Wir alle wollen glücklich sein, das Leben geniessen, uns nicht mehr aufregen und wollen eine bessere Welt.

Dieses Seminar zeigt dir das Wichtigste auf, was es braucht, um in Frieden mit dir und deiner Umwelt leben zu können. Auch wirst du in die wichtigsten Regeln der geistigen Welt eingeführt, oder sie werden, wenn du schon Erfahrung hast, wieder in dein Bewusstsein geholt.

 18.06.20                            Kardinalsmeditation und what’s up: 19.00 H bis 21.00 h CHD 45.—(35.--)

Thema. Radioaktive Partikel aus dem All?

_______________________________________________________________________________________

04.7.20                               Reines Meditationsseminar, 9.30 bis 13.30, CHF 160.—

Thema: Im Mondjahr ist es unumgänglich auch mit der Mondgöttin und Poseidon,

zum meditieren

_______________________________________________________________________________________

15.8.20                                Unsere Seele und und unsere Augen, 9.30 bis 13.30, CHF 160.--

 

Ein Sprichwort sagt: in den Augen liegt der Spiegel der Seele.

In diesem Seminar lernen wir den Zusammenhang zwischen Seele, Augen und Augenkrankheiten und Stress kennen.Vielleicht verstehen wir dann auch besser, warum unsere Augen jeden Stress aufnehmen und an unsere Körperzellen weiterleiten, wo wir dann wiederum auch keinen Zugriff mehr haben, wenn der Stress mal im Hirn angekommen ist.

17.09.20                             What’s up und Kardinalsmeditation: 19.00 h bis 21.00 h, CHF 45.—(35.--)

                                          Thema: Unsere Gesellschaft, wo stehen wir?

24.10.20                             Meditations-Seminar mit Kryon: 9.30 h bis 13.30 h, CHF 160.—

Arbeiten mit dem galaktischen Lichtkörper

 

Wir alle kennen Kryon. Es ist nun an der Zeit den galaktischen Lichtkörper kennenzulerenen und ihn in unsere tägliche Meditation miteinzubeziehen. Die einzelnen Chakras aus dem galaktischen Lichtkörper sind nun bereit, aufzugehen, sich zu reinigen und uns freier, friedlicher und glücklicher zu machen. Wir lernen unsere 3 Lichtkörper, irdischer Körper - galaktischer Körper - Kosmischer Lichtkörper.

_______________________________________________________________________________________

21.11.20                                Serapis Bey und die türkise Aufstiegsflamme, 9.30 h bis 15.30, CHF 220.--

 

Wir lernen Serpis Bey, Erzengel Gabriel und Erzengel Hope besser kennen. Verlieren die Angst vor diesem wunderbaren Lichtwesen und lassen uns von ihnen umarmen, tragen und führen. Ebenso lernen wir die türkise Aufstiegsflamme kennen, für die Serapis Bey verantwortlich zeichnet und lernen durch sie viel Karma aus Atlantis und Lemurien loszulassen, welches uns leider noch heute belastet und auch blockiert. Wir kommen dadurch in  unsere wahre Kraft und können unsere natürliche Macht  leben.

12.12.20                                Entschleunigung, 9.30 h bis 13.30 h, CHF 160.—

 

Immer schneller immer mehr ist das Motto heute. Immer mehr Krankheiten und immer mehr burn outs. Lernen wir doch eine Methode, den Drive in unserem Leben doch etwas herauszunehmen, ohne dass wir eine Krankheit machen müssen.

_______________________________________________________________________________________

17.12.20                                Kardinalsmeditation und What’s up: Thema Licht und Dunkelheit – Polaritäten

                                               Um Weihnachten

_______________________________________________________________________________________

 

Neu: Weiterempfehlen lohnt sich: bringst du durch deine Empfehlung einen Seminarteilnehmer, erhälst du 10 % der Kurskosten.

_______________________________________________________________________________

Administratives 

Austausch:

-       Tages-Seminare:     CHF 220.—  inkl. Unterlagen,  Pausenverpflegung, ohne 
                                                    Mittagessen, keine Küchenbenutzung                                                                  möglich 

                                                                                        

-        ½ Tages-Seminare: CHF 160.— (inkl. Pausenverpflegung)     

 

-       Meditation mit whats up (Kurzseminare über eine gewisses Thema: CHF 45.—

 

Zahlung:          am Kurstag bar, TWINT, EC/Postcard oder Kreditkarten                        

Beginn/Dauer: Tagesseminare,        9.30 Uhr bis ca. 15.30 h

                         ½ Tagesseminare,   9.30 Uhr bis ca. 13.30 Uhr                 

                         Meditationen mit Whats up:  19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr 

Anmeldungen: Seminare: per mail oder sms

                         Meditation mit What’s up: jeweils am Vortag bis 18.00 h   

Parkplätze:      Parkplatz hinter meinem Auto, wenn besetzt, kann auf 1 Besucherparkplatz par-

                        kiert werden. 3 Parkplätze gehören zur Physio),

                        weitere Parkplätze auf dem Schulparkplatz vis-a-vis Volg, oder auf den Volg Parklätzen, oder

                        beim Bahnhof.

Abmeldungen:  bis 14 Tage vor Kursbeginn gratis. Bei Abmeldungen innert 14 Tagen vor Kursbeginn sind 50%

                         der Kurskosten fällig, bei Abmeldung innerhalb 24 Stunden vor Kursbeginn oder Nichterscheinen sind 100 % der Seminarkosten zu entrichten, sofern kein Ersatz gefunden werden kann.

Durchführung:   Die Seminare werden ab 3 - 6 Teilnehmern durchgeführt. (Therapeuten-Kurse 2 Personen) Sollte das Seminar bereits bestätigt sein, sich aber bis zum Seminardatum Teilnehmer abgemeldet haben, so dass das Minimum der Teilnehmern nicht mehr gewährleistet ist, so hat die Seminarleiterin das Recht das Seminar auch kurzfristig abzusagen.

Anmeldung:      Daten siehe oben: per Telefon 079.464.85.02 oder per e-mail: baeren-gesundheit@gmx.ch

 

 

Eingang links,  3. Stock. Parkplätze: hinter meinem Auto, wenn besetzt kann auf Besucherparkplatz neben Physio parkiert werden